Willkommen in der pädagogischen Bibliothek!


Suchportal PBN VBK-Primo:

⇒ pbn.vbk.ac.at

Öffnungszeiten:            
Mo. - Fr.: 08:00 - 16:00
     
Kontakt:  





pbn@bildung-noe.gv.at  
+43-2742-280-1482  
Rennbahnstraße 29  
3109 St. Pölten
   
Eingeschränkte Öffnungszeiten:  
15.07.2019 - 26.07.2019 08:00 - 12:00
29.07.2019 - 16.08.2019 geschlossen
19.08.2019 - 30.08.2019 08:00 - 12:00

 

Neuerwerbungen (aktualisiert 12.07.2019):

Das Jugendalter : Theorien, Perspektiven, Deutungsmuster: Link
 
Die Jugendlichen und ihr Verhältnis zum Körper: Link
 
Vom Gehorsam zur Verantwortung : wie Gleichwürdigkeit in der Schule gelingt: Link
 
Taktvolle Nähe : vom Finden des angemessenen Abstands in pädagogischen Beziehungen: Link
 
Beziehungen bilden : wertschätzende Interaktionsgestaltung in pädagogischen Handlungsfeldern: Link
 
Wache Schule: mit Achtsamkeit zu Ruhe und Präsenz: Link
 
Zwischen Familienglück und Alltagswahnsinn : eine qualitative Studie zu Herausforderungen, Ressourcen und Bewältigungsstrategien kinderreicher Familien: Link
 
Qualitative Forschung in der Kommunikationswissenschaft : eine praxisorientierte Einführungn: Link
 
Montessori-Pädagogik und neue Technologien : eine mögliche Integration?: Link
 
Krankheit, Tod und Trauer in der Schule : eine Praxishilfe zum achtsamen Umgang: Link
 

PBN-News:

02.01.2019
Willkommen in der Bundesstaatlichen Pädagogischen Bibliothek bei der Bildungsdirektion für Niederösterreich. Bitte, beachten Sie die geänderten E-Mail-Adressen und unsere neue Homepage-URL (pbn.bildung-noe.gv.at).
 
01.10.2018
Unsere neue Buchausstellung  beschäftigt sich mit dem Thema „Nachhaltigkeit und Bildung“ - mit einem Fokus auf den Klimawechsel. Gegenüber der Theke finden Sie die Medien und eine E-Book-Liste mit den zur Verfügung stehenden Titeln.
 
15.06.2018
Sport und Bewegung lautet unser Thema zum Semesterende. Die Buchausstellung befindet sich wieder in unserem Lesesaal gegenüber der Theke und das Verzeichnis mit den eBooks bei den Informationsfoldern: eBooks_Sport.
 
16.04.2018
Mahngebühren NEU: Seit 1. April 2018 werden € 0,20 pro Tag und überfälligem Exemplar verrechnet.